Sie befinden sich jetzt auf der Seite "Funktionen"

Kurzzusammenfassung des Seiteninhaltes: Darstellung der Funktionen der ERP-Software SAP Business One, die Lösung für klein und mittelständische Unternehmen.

Bitte wählen Sie was sie hier tun möchten:

  1. Seiteninhalt lesen. (Tastenkürzel ALT+1).
  2. Aktuelle Meldungen und Hinweise lesen. (Tastenkürzel ALT+2).
  3. zur Navigation springen. (Tastenkürzel ALT+3).
  4. zu den wichtigen links springen. (Tastenkürzel ALT+4).
  5. Zusammenfassung der Seite lesen. (Tastenkürzel ALT+6).

SAP Business One- ERP für den Mittelstand

SAP Business One ist eine vollständig integrierte ERP Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen mit einem einheitlichen, intuitiven Look&Feel über alle Funktionen hinweg.

Die SAP Lösung für den Mittelstand ist einfach und doch leistungsstark. Die ERP-Software kann als Hauptanwendung für das gesamtes Geschäftsmanagement eingesetzt werden. Im Kern umfasst SAP Business One alle Funktionen, die klein- und mittelständische Unternehmen benötigen. Außerdem bietet das ERP-System Spezialfunktionen, die auch individuelle Anforderungen unterstützen und bei Bedarf erweitert werden können. SAP Business One lässt sich über zahlreiche Standardschnittstellen nahtlos in andere Anwendungen integrieren. So verfügen mittelständische Betriebe über ein vielseitiges Instrument für eine erfolgreiche Unternehmensführung.

Funktionsbereiche in SAP Business One

Die ERP Mittelstandslösung SAP Business One umfasst zwölf Funktionsbereiche, die die Fähigkeiten der Software über reine Verwaltungsaufgaben hinaus erweitern und eine Rationalisierung der gesamten Geschäftsprozesse möglich machen. Die SAP Lösung bietet alle administrativen Funktionen, um Daten anzupassen und zu sichern, Wechselkurse zu definieren, Berechtigungen und Alarme zu konfigurieren und auf wichtige Informationen aus Fremdanwendungen zuzugreifen.

Finanzwesen

Abwicklung aller Finanztransaktionen in den Bereichen Hauptbuch, Konten einrichten und pflegen, Journalbuchung, Fremdwährungskorrekturen, Budgetierung sowie Profit-Center einschließlich Aufteilungsregeln.

Opportunities

Sämtliche Opportunities (Verkaufschancen) lassen sich mit verschiedenen Details wie Quelle, Potenzial, Abschlussdatum, Mitbewerber oder Aktivitäten in der ERP-Lösung erfassen. Sind die Angebote erstellt und mit der Opportunity verknüpft, können sie vom ersten Anruf bis zum erfolgreichen Geschäftsabschluss verfolgt werden. Anwender analysieren Verkaufschancen mit Berichtsfunktion nach Quelle, Gebiet, Branche, Kunde oder Artikel. Auch Prognosen verwalten und die Ansicht der voraussichtlichen Abschlüsse für verschiedene Zeiträume (Monat, Quartal usw.) sind in der Berichtsfunktion möglich. Die Anwender können die Verteilung der Leads (Interessentenkontakte) auf die verschiedenen Quellen im Zeitverlauf betrachten und so die lohnenswerten Maßnahmen zur Gewinnung von Leads identifizieren.

Verkauf

Für den Verkaufsprozess können Angebote erstellt, Kundenaufträge erfasst, Auslieferungen durchgeführt, Lagerbestandsmengen aktualisiert und sämtliche Rechnungen sowie die Debitorenbuchhaltung verwaltet werden.

Einkauf

Abwicklung von Lieferantenverträgen und –transaktionen wie Bestellungen erstellen, Lagerbestände aktualisieren, den Einstandswert importierter Artikel bestimmen und Retouren oder Gutschriften bearbeiten.

Geschäftspartner

Alle Informationen über Kunden, Interessenten und Lieferanten einschließlich ihrer Profile, Aktivitätsübersichten, Kontostände sowie Terminkalender für Benutzeraktivitäten verwalten.

Bankenabwicklung

Unterstützt den kompletten Zahlungsverkehr vom Geldeingang über die Scheckausstellung und Einreichung bis hin zu Kreditkartenzahlungen und Kontenabstimmungen.

Lagerverwaltung

Das ERP-System verwaltet Lagerbestände, Artikel, Preislisten, Sonderpreisvereinbarungen, Umlagerungen, Bestandskorrekturen und die Kommissionierung von auszuliefernden Waren.

Montage

SAP Business One, die Lösung für klein und mittelständische Unternehmen enthält Produktionswerkzeuge, um mehrstufige Stücklisten zu definieren, Fertigungsaufträge zu erstellen und die Dokumentation der Produkt- und Materialverfügbarkeit zu prüfen.

Materialbedarfsplanung

Plangesteuerte Disposition (Material Requirements Planning (MRP)) mit Hilfe eines assistentenbasierten Prozesses. ERP-Anwender können anhand verschiedener Kriterien ein Szenario definieren und mit Prognosen die künftige Nachfrage berechnen.

Servicemanagement

Steigert das Potenzial der Serviceabteilung mit Vertragsverwaltungen, Serviceplanungen und der Protokollierung von Kundeninteraktionen und dem Kundendienst. Bei der Fehlersuche und -behebung unterstützt die Techniker eine Wissensdatenbank.

Personal

Umfasst Funktionen für das Personalmanagement wie Mitarbeiterdaten, Kontaktinformationen und Anwesenheitsberichte.

Berichtswesen

Erstellt aussagekräftige Berichte über Aspekt des Unternehmens wie Außenstände von Kunden und Lieferanten, Verkauf, Cashflow, Kundenkontaktübersichten, Buchhaltung, Lagerbestände, Finanzberichte, Preise und Kundenaktivitäten.

SAP Business One Bootcamp

Administration Vertiefung 07.11.-09.11.2017

Wir bieten das SAP Business One Bootcamp als mehrwöchiges Komplettangebot an.

Für den Fall, dass nur einzelne Schulungsblöcke relevant sind, bieten wir die Möglichkeit, einzelne Module für beispielsweise 3 Tage zu buchen = 990€ (excl. MwSt.

SAP Business One Schulungen

Ihr Kollege möchte den gleichen Kurs wie Sie besuchen? Wir gewähren für jeden weiteren Kollegen einen Nachlass in Höhe von 10%.

Rufen Sie uns doch einfach an unter 08456/27804-0.

Ausführliche Informationen

Erfahren Sie mehr über das Trainingsangebot

Ob Sie im Bereich IT, Marketing, Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Lager, Buchhaltung oder im Finanzwesen tätig sind, hier finden Sie die passende Schulung

Teilnehmer berichten

Die Schulung war vom Inhalt, von der Didaktik und auch auf der zwischenmenschlichen Ebene hervorragend. Vielen Dank!

Richard Strobl, Teilnahme Finanzwesen-Schulung

Kontakt

SAP Business One Schulungen

 

Tel +49(0)8456 27 80 4-0

Kundenbereich

Hier können Sie ein Online Angebot für SAP Business One erstellen.

Oder nutzen Sie den Online Testzugang, um SAP Business One live zu erleben.